Sonntag, 14. Dezember 2014

Das Mädchen mit den blauen Augen - Un avion sans elle - Michel Bussi

Erscheinungsdatum: 13. Februar 2014

Das Mädchen mit den blauen Augen Michel Bussi

Über Michel Bussi

Michel Bussi, geb. 1965, Politologe und Geograph, lehrt an der Universität in Rouen. Seine Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt. Bussi ist der meistprämierte französische Autor des Jahres 2011 gewesen.

Kurze Zusammenfassung

Ein Flugzeugabsturz – nur ein namenloses Baby überlebt
1980. In der Vorweihnachtsnacht kommt es im verschneiten Jura zu einem tragischen Unfall: Ein Flugzeugabsturz, den allein ein kleines Baby überlebt. Doch auf der Passagierliste sind zwei Säuglinge vermerkt, beide Mädchen, beide drei Monate alt. Welches der Babys wurde gerettet? In einer Zeit, in der es noch keine DNA-Tests gibt, ist dies kaum mit Sicherheit nachzuweisen. In einem aufwühlenden Sorgerechtsprozess, den die Großeltern beider Familien führen, fällt trotz letzter Zweifel schließlich ein Urteil: Emilie Vitral hat überlebt, nicht Lyse-Rose de Carville. Achtzehn Jahre später entdeckt ein Privatdetektiv den Schlüssel zur Wahrheit, kurz darauf wird er tot aufgefunden. Zuvor aber hat er Emilie seine Aufzeichnungen zukommen lassen, die das Leben der jungen Frau von Grund auf verändern.

Meine Meinung

Bei einem Flugzeugcrash im Dezember 1980 überlebt als einziges ein Baby. An Bord waren allerdings zwei Babys, zwei Mädchen. Wer von beiden hat überlebt, die kleine Lyse-Rose aus einer reichen Familie oder die arme Emilie, deren Großeltern sich mit einer Pommes-Bude über Wasser halten? Das Baby wird, ohne wirkliche Beweise per Gerichtsbeschluss einer Familie zugeordnet. Doch erst achtzehn Jahre später wird dem Privatdetektiv klar, wer das Mädchen wirklich ist.

Der Roman wird abwechselnd aus der Sicht von Emilie, ihrem Bruder Marc, dem Privatdetektiv Crédule Grand-Duc erzählt und einiger anderer Person aus dem Umfeld erzählt. Der Privatdetektiv hat einen Bericht verfasst, der alles zusammenfasst, was er die letzten Jahre zusammengetragen hat und was er Emilie zu seinem Geburtstag geschenkt hat. Diese Zusammenfassung bekommt man als Leser stückchenweise zu lesen.

Ich bin begeistert von der ersten bis zur letzten Seite dieses Buches. Der Autor schreibt spannend und fesselnd, Kapitel enden oft mit einem Cliffhanger, so dass ich immer weiterlesen wollte. Regelmässig gab es Wendungen in der Geschichte, kleine Geheimnisse, die es zu entdecken galt, Hinweise überall, aber auf die Auflösung bin ich bis ganz zum Schluss nicht gekommen. So soll es sein!

Das Mädchen mit den blauen Augen Michel Bussi


Kommentare :

  1. Oooah... das klingt unglaublich spannend. Ich sollte weniger auf deinem Blog sein, meine Bücherliste wächst schon wieder. Erst mal wird nichts gekauft und dann irgendwann heißt es sich entscheiden. Das wird echt schwer. xD

    Vielen lieben Dank für die Glückwünsche. War sehr stolz auf diesen Erfolg. ^^

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die aus dem "größeren" Brautmodengeschäft keine Lust hatte oder mich vergraulen wollte, damit sie nicht arbeiten muss. Denn schließlich ist sie die Tochter der Inhaber und wird dieses Geschäft irgendwann übernehmen. Naja... aber vielleicht bildet sie sich darauf auch etwas ein. Wer weiß. xD Ich geh jedenfalls lieber zu der anderen. ^^

    Ohje... dein armes Mädchen. Ich hoffe ihren Ohren geht es bald besser. Auf jeden Fall sollte sich ein Arzt das nochmal anschauen. Oder hat sie vielleicht eine Allergie gegen den Schmuck? Vielleicht mal mit Titan ausprobieren. ;)

    Relaxtee klingt aber auch fein. Ist das der von Teekanne? ^^

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Ohrringe hat sie keine Probleme, also ist es besser zu verzichten.
      Der Relax-Tee ist von Nature et Decouvertes. Das ist so ein schöner Laden, da würde ich am liebsten alles kaufen ;)
      Lg Lara

      Löschen
    2. *haha* Danke. Wobei ich das Armtraining diese Woche nicht so oft gemacht habe wie ich es gerne hätte. Vielleicht ist auch morgens einfach ein Problem und ich sollte es einfach an sich 1x am Tag machen. xD Na mal sehen wie es diese Woche läuft. ;)

      Milch mit Vitamin D? Mensch das ist mir neu, aber ich trinke gar nicht mehr so viel Milch. Aber vielleicht sehe ich mal eine, dann kann ich es ausprobieren. Danke. :-*

      Darfst du gerne machen, wenn es dich nicht stört. ;)
      Ja das stimmt natürlich, wobei es natürlich mit anitallergischem Material noch ein Versuch wert wäre. Aber wenn es dann wieder schlimmer wird ist es natürlich nicht so gut. Ich hoffe das es ihr bald besser geht, so oder so. :)

      Ooooh... diesen Laden kenne ich gar nicht. Gibt es vermutlich bei uns gar nicht. Muss ich mal schauen. ;) Ich hatte früher mal einen Tee, der mir SEHR bei Bauchkrämpfen geholfen hat, aber leider weiß ich nicht mehr wie der hieß.

      Liebe Grüße und eine wunderschöne Woche.

      Löschen