Dienstag, 21. Oktober 2014

NaNoWriMo - Statt lesen, selber schreiben

 
November 1-30. The world needs your novel.
Jeder kann schreiben!
Viele Menschen träumen davon ein Buch zu schreiben, wollen anfangen, schieben es immer wieder vor sich her und tun es dann doch nie.
Seit 1999 wird deshalb jedes Jahr im November der "NaNoWriMo" (National Novel Writing Month) ausgerufen. In einem Monat soll einfach drauf losgeschrieben werden, ohne sich viele Gedanken zu machen, ob es gut ist, ob es gut genug ist oder besser sein könnte. Einfach schreiben, egal in welcher Sprache und egal  in welche Richtung. Ziel ist es am Ende des Monats 50.000 Wörter geschrieben zu haben. Wenn man danach noch Lust hat, kann man sein Werk natürlich noch x-mal überarbeiten, um es auf eine eventuelle Veröffentlichung vorzubereiten.

Im Jahr 2013 haben etwa 300.000 Teilnehmer ihr Manuskript beendet, über 250 davon wurden in traditionellen Verlagen veröffentlicht. (Liste hier)

Dieses Jahr habe ich mich zum ersten Mal eingeschrieben. Ob ich 50.000 Wörter schaffe, weiß ich noch nicht, das scheint mir extrem viel. Aber versuchen werde ich es auf jeden Fall.

Mach auch mit:

http://nanowrimo.org/

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen