Freitag, 30. Mai 2014

MONTAGSFRAGE // GIBT ES AUTOREN, DIE DU LIEBER IM ORIGINAL LIEST?



Französische Autoren lese ich am liebsten im Original. Englisch finde ich schwieriger, ich komme weniger schnell voran und finde das Lesen anstrengender. Ken Follett und Donna Leon lese ich immer im Original, allerdings nicht, weil ich sie lieber im Original lese, sondern weil ihre Bücher mir zu teuer sind  und ich zu ungeduldig bin, um auf die Taschenausgabe zu warten. Glücklicherweise schreiben beide ein leicht verständliches englisch. Bei anderen Autoren versuche ich mich an der Leseprobe, um den Schwierigkeitsgrad herauszufinden. Aus Faulheit greife ich allerdings oft sofort zu Übersetzungen

Die Montagsfrage gibt es immer Montags auf dem Blog Libromanie. Wer auch was dazu sagen möchte, kann das eine Woche lang tun.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen